Sexualpädagogische Kurzprojekte oder Projekteinheiten für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen,

teilweise in Zusammenarbeit mit pro familia Bonn

 

Beispiel:

PROJEKTRAHMEN GRUNDSCHULE
Klassenstufen 3-4, evtl. geschlechtergetrennt

 

Elterninformationsabend

•  Vorstellung des Projekts

•  Erläuterung von Methoden und Materialien

•  Miteinbeziehen der Eltern in Fragestellungen und Diskussion

 

Projektdurchführung

•  5 Doppelstunden (variabel)

•  max. Gruppengröße 16-20 Kinder

 

Vor- und Nachbereitung mit Lehrkräften

•  klassenspezifische Bedarfsanalyse

•  Aufbereitung nach Durchführung des Projekts

 

Feedback an die Eltern

•  Elternbrief mit Fragebogenauswertung